Dienstag, 10. März 2015

creadienstag - Hoodiekleidchen

Heute Nacht habe ich eine kleine Nachtschicht eingelegt - schon viel zu lange wartet die beste Freundin des Töchterchens auf ein Hoodiekleidchen. Die Mama hat mir freie Hand gelassen, nur vorne dreigeteilt und gemütlich sollte es sein. Und bunt, aber nicht zu bunt ;)


Grün, Pink, Grau - ich finde, das ist eine frühlingshafte Kombination. Und Sterne gehen immer.

Als ich auf Schnittsuche ging, viel mir wieder das Probenähen von dem Longihood der Erbsenprinzessin ein. Der Schnitt sieht bei dem Longhoodie zwar keine Dreierteilung vor, ist aber ja problemlos schnell selbstgemacht. Genäht in Gr.110.

Gerade wurde das Hoodiekleid abgeholt und ich bin mal gespannt, was das kleine Mädchen meint. Der Mama hat es auf jeden Fall schon mal sehr gefallen.

Seid lieb gegrüßt
Barbara

Kommentare:

  1. Cool das würde mir auch gefallen! Colorblocking geht immer! ;-)

    Ganz liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  2. Total cool! Die Stoffkombi ist echt der Hammer! Das würde meiner Motte auch echt super gefallen!

    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen