Dienstag, 24. November 2015

creadienstag - Hoodieliebe

Ein kleines Hallo aus der Stille - ich bin noch da. Irgendwann auch wieder mehr. Aber zumindest zum heutigen Creadienstag gibt es wieder einen Blogpost - zwischen Küche aufräumen, Stoffe waschen und mit dem Großen gleich schon wieder zu Terminen zu düsen.

Keine großen Worte, lieber Bilder:


Schnitt: Hoodie von Madame Jordan Gr.86/92 - fällt groß aus


Schnitt: Hoodie von Madame Jordan Gr.98/104 - fällt groß aus


Schnitt: Hoodie von Madame Jordan Gr.110/116 - fällt groß aus

...hach...ich mag diese Farben! Der rote Sweat ist von Swafing, der petrolfarbene Sweat von Lillestoff - die Qualität der Stoffe ist einfach herrlich!

Seid lieb gegrüßt
Barbara 

Dienstag, 20. Oktober 2015

creadienstag - Sweatrock für's Töchterchen

Die liebe Steffi von Herzekleid hat wieder an einem Ebook getüfelt und ich habe mich arg gefreut für sie den Schnitt probenähen zu dürfen.
Nach der Mix&Moritz-Hose für den Großen ist das neue Ebook, der 4-Jahreszeiten-Rock INKA, perfekt für's Töchterchen geeignet.

Das Ebook ist in bekannter Herzekleidmanier sehr ausführlich und gut bebildert geschrieben. INKA selbst ist wandlungsfähig und kommt je nach Stoff-und Bundwahl von lässig bis schick daher. Als kleines Extra beschreibt Steffi auch noch, wie eine schicke Patchworkbodüre genäht und angebracht wird. Und verschiedene Taschenoptionen sind auch enthalten.

Ich habe mich für eine lässige Variante mit Seitentaschen und Bündchenbund mit Kordel entschieden. Die Kordel ist an einem Gummiband festgenäht, so dass die Weite etwas reguliert werden kann.
Auch wenn der Rock eher für Jersey und Baumwollstoffe geeignet ist, habe ich mich für Stretchsweat von Swafing entschieden. Der Sweat bildet etwas dickere Falten am Bund, aber alles in allem ließ der Stoff sich gut vernähen.









Der Rock kommt recht schlicht daher - das Bündchen passt farblich perfekt und die pinke Kordel und die Druckknöpfe an der Seite bilden einen schönen Kontrast und bringen bißchen Farbe ins Grau.

Was meint ihr - trägt der Sweat oben zu sehr auf?


Seid lieb gegrüßt
Barbara

Montag, 28. September 2015

my kid wears - posend im Vorgarten

Für den Herbst habe ich jetzt mal den Sweatkleidschnitt 'FANNY' von Fritzi&Schnittreif getestet - genäht in Gr.110/116 für's etwa 104cm große Töchterchen. Der Schnitt fällt ähnlich wie unser Kleiderfavorit LISA, der Halsausschnitt ist weiter. Die Taschenoption habe ich erst einmal weggelassen.

Gemütlich&lässig, würde ich sagen. Dazu gibt's eine 10mim-Leggins und eine Beanie nach Klimperklein'sche Art - mir gefällt dasTöchterchen in diversen Grautöne:



Ich gestehe, die Fotos sind gestern nachmittag entstanden, aber da das Töchterchen im neuen Kleid heute auch unterwegs ist, reihe ich mich ganz frech in Julia's my kid wears-Runde ein und hoffen, ich werde nicht ausgeschlossen ;)

Seid lieb gegrüßt
Barbara

Montag, 21. September 2015

my kid wears - tanzend und drehend im Garten

...das, im letzten Herbst entstandene, etwas kurz werdenende Raglanshirtkleid aus herzigem Lillestoff sowie eine Mütze im Beaniestil nach dem 5-Minuten-Mützen Ebook von Klimperklein (KU 50-52cm), ebdenfalls aus Lillestoff-Stöffchen:



Mein großes Mädchen <3
Seid lieb gegrüßt
Barbara 

Sonntag, 13. September 2015

Summer Dress für's Töchterchen

Auch wenn der Sommer sich dem Ende neigt, möchte ich euch noch Töchterchens Kleidchen für richtig heiße Tage zeigen. Irgendwie kam ich bislang noch nicht dazu.

Auf der Suche nach einem schlichten Trägerkleid bin ich auf das Ebook Summer Dress von Kid5 gestoßen. Das Kleid fällt gerade, hat aber in der Version aus Popeline etwas mehr Stand. Am Ausschnitt sind vorne und hinten Bindebänder durchgezogen und werden auf der Schulter verknotet. Es kann auch mit einem durchgehenden Band genäht werden, das habe ich bei dem Sternenkleid ausprobiert.
Anfangs war das Töchterchen nicht begeistert "Mama, ich will kein Kleid mit Schnüren.", aber inzwischen trägt sie zumindest zwei der drei Kleider gerne. Die Sneakers mag sie noch nicht mal anprobieren...nun gut...ein Faible für Schuhe wird wohl noch früh genug kommen...







Und jetzt sollte ich mich mal zügig an die Herbstkollektion machen - da ist noch nichts genäht. Wie konnte der Sommer auch nur so schnell vorbei gehen...

Seid lieb gegrüßt
Barbara







Dienstag, 18. August 2015

creadienstag - NINJA GO

...hach...vor Kurzem ist der Sohn ja 6 Jahre alt geworden und nachdem er sich mit Legokeksen&Ninjashirt eingestimmt hat, folgte der Kindergeburtstag mit gewünschter Ninjago-Party.
Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal mit Fondant und Royal Icing herumhantiert:


Zum einen gab es einen Schokokuchen mit dem Ninja des Blitzes 'JAY' als Auflage aus Fondant sowie Kekse, die mit Icing und Fondant zu ängstlichen coolen Ninjas wurden.




Nachdem die Ninjas sich gestärkt hatten, durfte jedes Kind sich seine eigene Ninjamaske basteln:


Dieses Jahr durfte die Schnitzeljagd wieder nicht fehlen - nachdem im letzten Jahr ein Piratenschatz gefunden werden musste, wurden in diesem Jahr die Waffen der Ninjas von der Schlange Pythor versteckt:


Mit einer Horde von 9 Ninjas ging es auf die Suche und am Ende fand jeder Ninja ein selbstgenähtes Nunchaku *Tutorial hier*


Als Abschied gab es noch ein kleines Mitgebsel mit vier, fünf Zuckersachen mit nach Hause:


...jap...vielleicht bin ich ein wenig Geburtstagsverrückt... *lach* das Strahlen des Großen ist jede Mühe definitiv wert! Er und seine Freunde hatten auf jeden Fall viel Freude an dem großen Ninjatag. Und dank Plotter, Print&Cut und Klebebögen ging die Deko doch recht fix.

Im September wird es auf großen Wunsch des Töchterchens wohl eine Minion-Party geben - das erste Brainstorming dafür ist auch schon geschafft :)

 Seid lieb gegrüßt
Barbara 

Seid lieb gegrüßt
Barbara


Montag, 17. August 2015

my kid wears - cooler Junge und regenbogenbuntes Mädchen

Der Große auf dem Rückweg von der Kerwe (Kirmes) in seiner MisterFuchs-Sweatjacke, lässig den Klapplutscher im Mund und eine Packung Knallerbsen in der Hand:


Schnitt: Ebook Jacke in Gr.116 von Klimperklein


Das Töchterchen wartend und voller Vorfreude auf eine Raketenfahrt - in lilafarbener Zipfelkapuzenjacke  über buntem Elefantenkleid zur farblich fast passenden Sternenleggins zu knallpinken Schuhen:
 


Seid lieb gegrüßt
Barbara, die sich hiermit aus Geburtstagafeierei, Urlaub und nach Grippe zurück meldet

Dienstag, 28. Juli 2015

creadienstag - von Legokeksen und Ninjas

Heute früh habe ich 6 (ja wirklich, SECHS) Kerzen auf dem Geburtstagsküchlein unseres Herzenssohnes angezündet. Kommt nur mir das so vor oder ist 6 Jahre nochmal ein besonderes Ding?! Aus dem Baby, aus dem Kleinkind ist ein chaotischer, herzensguter, sich durchsetzender, etwas verwöhnter, bisweilen motzender, Hürden überwindender, mutiger und wirklich großer Junge geworden.
Seit zwei Wochen planen wir gemeinsam seinen Geburtstag, gestern stand er um 4:50 an meinem Bett "Mama, ich bin so aufgeregt, ich freu mich so auf morgen".

Heute früh wurden Geschenke ausgepackt, Kuchen gemümmelt, Erbeeren genascht und dann aus dem eigenen, richtigen CD-Player die neue Playmos-CD gehört, während beide Kinder friedlich in neuen Malbüchern gewerkelt haben.


Derweil schnippelte ich einen riesigen Obstsalat für die Geburtstagsfeierei im Kindergarten. Aber was Süßes darf natürlich nicht fehlen. Da für die Kinderfete ein Ninjagogeburtstag geplant ist, habe ich mir für heute Lego-Kekse überlegt:


Gesehen beim Lieblingszeitvertreib 'Stöbern auf Pinterest' und dank einiger Tipps einer lieben Freundin (Hä, was ist denn ein Icing? ...ja, ich bin recht unerfahren mit Backen und dem ganzen Klimbim ;)) auch umgesetzt. Beide Kinder finden die Idee klasse, wenn auch dem Großen sofort aufgefallen ist, dass auf den 'kleinen Steinen' eigentlich nur 4 Noppen sein dürften. Der kleine Schlaufuchs <3

Und ein Geburtstgsshirt darf nicht fehlen - wenn schon nicht selbst genäht, dann wenigstens selbst geplottet. Darf ich vorstellen - Jay, Ninja des Blitzes:



So, ihr Lieben, ich widme mich weiter den Vorbereitungen für die kleine Familienfeierei am Nachmittag...inklusive einer zweischichtigen (jap, für mich ist das viel), selbstgemachten Torte :)


Seid lieb gegrüßt
Barbara

Dienstag, 21. Juli 2015

creadienstag - Ninjago-Einladungen mal anders

Der Herzenssohn hat in Kürze Geburtstag und sein Wunsch fiel dieses Jahr auf das Thema Ninjago - heißgeliebt bei ihm und dem Großteil seiner Freunde und noch etlich anderer Jungs in diesem Alter.

Mein Kopf ist schon voll mit Ideen für die Fete - von Ninjago-Keksen hin bis zum Basteln von eigenen Ninjamasken. Ich liebe Geburtstage und tobe mich da ja ganz gerne Mal aus :) so wie letztes Jahr bei der Piratenfete.
Nun waren aber erst einmal die Einladungen dran - erst sollte es ein Ninjakopf zum Aufklappen werden, dann kam mir beim Fingerstempeln der Kinder die Idee, genau so die Einladungen zu gestalten:


Also hat der Sohn gestempelt und ich habe das ganze dann im Silhouetteprogramm bearbeitet. Wir sind beide zufrieden mit dem Ergebnis :)



So...das wäre dann mal mein heutiger creadienstags-Beitrag.

Seid lieb gegrüßt
Barbara

Dienstag, 14. Juli 2015

creadienstag - Geburtstagsshirt zum 1. Geburtstag

...hach...ich nähe ja unglaublich gerne Geburtstagsshirts und als eine liebe Freundin mich gebeten hat, eines für ihren Neffen zu nähen, habe ich mich sehr gefreut. Nach einem kleinen Brainstorming entstand das Motiv mit den Flaggen in Kombination mit Name und Geburtstagszahl:



Gezeichnet im Silhouetteprogramm (mit schlichten Sachen bekomme ich das allmählich hin) und dann aus Flex geplottet.
Die Einfassung mit Jerseystreifen geht inzwischen immer leichter von der Hand und sagt mir im Moment mehr zu als Bündchen.

Schnitt: Babyshirt Gr.86 von Klimperklein
              Beachpants Gr.92 von Kid5

 Und fertig ist das Sommeroutfit :D
 Seid lieb gegrüßt
Barbara

Mittwoch, 17. Juni 2015

...den Sommer locken!

...ja, ich gestehe - ich habe einen Narren an den Retrobuxen nach dem Ebook von Kid5 gefressen :) hier also eine Bilderflut:










Kunterbunt und aus Jerseystoffen genäht; mit Fake-Tunnelzug, Ösen und Kordel; in verschiedenen Größen von 92-110.

Ab zu made4BOYS und Meitlisache.

Seid lieb gegrüßt
Barbara