Montag, 6. Oktober 2014

Monster für Jungs&Mädchen

Auch ich habe von Stoffweltens beggehrtem Monstonello-Stoff ergattert und genäht, bislang aber noch nicht für meine Chaoskinder. Da schwebte mir was ganz Bestimmtes vor - eine richtige Geschwisterkombi halt:



Schnitt: Raglanshirtkleid von Madame Jordan in 110/116 und in 86/92 mit verlängertem Oberteil und Rocklänge von 98/104

Die Kombi ist genau sogeworden, wie ich es mir vorgestellt habe und es gerne mag - gleich, aber doch anders. Ob meine Kinder  jemals die Kombi zeitgleich tragen wird, bezweifle ich. Das Töchterchen ist da wenig bis gar nicht zu beeinflussen, was die Kleidungswahl angeht.
Auf Sohnemanns Shirt wurde ein Monster seiner Wahl geplottet - komplett aus Flock. Dank einer lieben Freundin und zweistündigem whatsapp-Austausch war's geschafft.

Und da heute Montag und somit Julia's mykidwears-Zeit ist, gibt's noch eine montägliche Bestandsaufnahme:



















Sohnemann trägt sein Monstershirt sehr sehr gerne, das Töchterchen steht allerdings total auf Omas (Kauf-)Röckchen und beplottete Shirts. Hier wurden der kleine Junge und sein Tiger aus braunem Flock auf ein hellrosa Kaufshirt geplottet. Mein Mann und ich lieben die Comicstrips von C*lvin und H*bbes.


Seid lieb gegrüßt!
Barbara



Kommentare:

  1. Tolle Geschwisterkombi :-)
    Lg zwirbeline

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,

    die "Monster-Sachen" für deine Beiden sind super schön. Ich finde es klasse, dass deine Kleine schon genau weiß was sie will. So war meine Jüngste auch ;-).

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombi gefällt mir sehr gut!
    Toller Monsterstoff!
    LG *zocha*

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    das Kleidchen find ich ja mal toll. Is mal was ganz anderes. Super!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen