Montag, 15. September 2014

...endlich einmal wieder montags

Den Sommer über bin ich meinem Lieblingsmontagsritual - Julia's my kid wears - etwas untreu geworden. Ich hoffe, meine Kurzen werden nun wieder häufiger beim Zeigen montäglicher, selbstgemachter Klamotte dabei sein.

Heute am frühen Abend, kurz bevor es frische Kürbiscremesuppe gab, hüpften wir Vier noch einmal auf den Spielplatz:





















Sohnemann trät Altbewährtes - die dunkelgraue Pumphose nach eigenem Alltagshosenschnitt aus grauem Feincord und das schon häufiger aufgetauchte Wolfsshirt.
Töchterchen zeigt endlich mal wieder etwas Neues - ein Raglankleid Größe 98 nach bekanntem Klimperklein-Schnitt.

Nun geht's fix wieder ins Nähzimmer, da wird derzeit an verschiedenen Baustellen gewerkelt - es wird geplottet, genäht, zugeschnitten.

Bis bald, ihr Lieben!
Barbara

1 Kommentar:

  1. Das Shirt ist toll und würde Johnny sicher auch gefallen.
    Ich bin ja mal auf dieErgebnisse deiner Werkeleien gespannt!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen