Dienstag, 23. September 2014

creadienstag

Einen kleinen Einblick gibt es am heutigen Creadienstag auf mein Probenähwerk - im Hause Herzekleid gibt es nämlich bald was Neues :)


Seid lieb gegrüßt!
Barbara

Samstag, 20. September 2014

Elefantenhoodie

Die Kapuzenpullizeit beginnt und dieses knallpinke Mädchenexemplar ist diese Woche entstanden:



Schnitt: Hoodie Madame Jordan, Gr.98/104

Nicht immer klappt es mit der Streifenversäuberung, aber hier bin ich doch zufrieden. Und dem kleinen Mädchen wird er bestimmt gefallen.


Seid lieb gegrüßt!
Barbara 

Montag, 15. September 2014

...endlich einmal wieder montags

Den Sommer über bin ich meinem Lieblingsmontagsritual - Julia's my kid wears - etwas untreu geworden. Ich hoffe, meine Kurzen werden nun wieder häufiger beim Zeigen montäglicher, selbstgemachter Klamotte dabei sein.

Heute am frühen Abend, kurz bevor es frische Kürbiscremesuppe gab, hüpften wir Vier noch einmal auf den Spielplatz:





















Sohnemann trät Altbewährtes - die dunkelgraue Pumphose nach eigenem Alltagshosenschnitt aus grauem Feincord und das schon häufiger aufgetauchte Wolfsshirt.
Töchterchen zeigt endlich mal wieder etwas Neues - ein Raglankleid Größe 98 nach bekanntem Klimperklein-Schnitt.

Nun geht's fix wieder ins Nähzimmer, da wird derzeit an verschiedenen Baustellen gewerkelt - es wird geplottet, genäht, zugeschnitten.

Bis bald, ihr Lieben!
Barbara

Freitag, 5. September 2014

Puschen genäht

Seit genau einem Jahr lag hier nun schon ein Päckchen mit schönem, weichem Leder - der Plan war, dem Töchterchen zum 2. Geburtstag ein Paar Puschen zu nähen. In drei Tagen wird sie 3 :) und jetzt gibt's auch Puschen:

Schnitt: Klimperklein's Ebook, Größe 26/27

 Nicht ganz perfekt, aber tragbar und ich bin zufrieden. Genäht hatte ich mit einer 80er Universalnadel, weil nichts passenderes zur Hand war und Frau Ungeduld nicht warten wollte. Mit einer Ledernadel werden die nächsten hoffentlich besser von der Hand gehen. Meine liebe Schwägerin hat schon Geburtstagswünsche für ihre Jungs geäußert :)
Als nächstes werden es Sneakers mit Umschlägen.

Fotografiert habe ich wegen Schlechtwetter nicht draußen wie sonst, sondern im Keller. Genauer gesagt unter der Beleuchtung meines neuen Nähzimmers (ich liebe es!) - könnte eine Alternative im Herbst/Winter sein. Oder was meint ihr?


Seid lieb gegrüßt
Barbara