Sonntag, 31. August 2014

kunterbunte Werke aus der Sommerpause

Ohne viele Worte zeige ich mal, was in der letzter Zeit so entstanden ist:

Eine liebe Bekannte wünschte sich für ihr Töchterchen ein Fledermausshirt. Ein anderes Shirt war mir Vorlage, genäht in Größe 104

 Geplottet und ein bißchen genäht für die Berliner Nichten.

Für ein Zwillingspärchen gab es Mützennachschub nach Klimperkleins Wendebindemützenschnitt und TimTom-Design-Halstücher.

Mädchenloops für den Herbst.

Ein Meerjungfrauenshirt in Größe 86/92 wanderte nach Husum.

Und das Geburtstagsshirt zum Nachbarskind.

Die Monstanellos von Stoffwelten habe ich endlich angeschnitten - Tshirt und Beanie sind schon mit auf Urlaubsreise.

Dann habe ich noch eine schöne bunte Menge Beanies genäht, die zeige ich aber ein anderes Mal.

Heute widme ich mich dem Einräumen meines Nähzimmers :D der Lieblingsmensch hat mir einen Kellerraum von Grund auf renoviert. Davon werde ich auch noch berichten!


Seid lieb gegrüßt!
Barbara





Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    wow nach Sommerpause sieht das aber nicht aus *lach* Du hast wie immer total schöne Kindersachen genäht und die Sachen für die Berliner Nichten finde ich ganz besonders schön.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Ein eigenes Nähzimmer ist doch ganz was Tolles! Und dabei warst Du jetzt schon so fleißig! :-)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen