Montag, 23. Juni 2014

immer wieder montags

Recht früh schaffen wir es heute zu meinem liebsten Montagsritual - my kid wears von der lieben Julia:


Und dann auch noch mit was Neuem :) der Große hat nämlich endlich, endlich ein Shirt aus dem Polizeistoff von Lillestoff genäht bekommen. Die Freude war groß - auch bei mir.

Und als ich dann eben am Kindergarten feststellen musste, dass heute der Fotograf kommt "Huch?!", bin ich doch recht zufrieden mit den heutigen Outfits.


Töchterchen trägt - wie könnte es anders sein - wieder einmal eine LISA. Hier gibt's eigentlich nichts anderes für das jüngste Kind.




Schnitt: Raglanshirt Gr.110/116 von Madame Jordan

 Schnitt: Frida 2.0 Knickebocker Gr.110 vom Milchmonster


Und nun widme ich mich noch ein wenig dem Zuschneiden!

Habt einen schönen Start in die Woche!
Barbara

Freitag, 20. Juni 2014

Für das Zwillingspärchen...

...für das ich schon so manches nähen durfte, ist wieder eine Geschwisterkombi entstanden:

Schnitt: Schnabelina's Regenbogenbody Größe 74 gekürzt

Die Elefanten von Stoffwelten's Rainbow Collection sind wie gemacht für Geschwisterkombis - so ein schöner Stoff.
Dazu gab es passend aus den Sternen noch ein Geburtsgeschenk von mir:




Schnitt: Wendebindemütze von Klimperklein

Beplottet mit Namen :) inzwischen haben mein Plotter und ich uns angefreundet und so mancher Wunsch der Kinder konnte damit schon umgesetzt werden.

Dann sind vor Kurzem noch diese beiden Windeltaschen entstanden:




Mit diesen Werken wandere ich zu made4Boys und Meitlisache!

Bis bald!
Barbara


Dienstag, 17. Juni 2014

creadienstag und ein etwas gewöhnungsbedürftiges Kleidungsstück

Eine liebe Freundin wollte zum 50. Geburtstag einer Freundin ein besonderes Geschenk machen - und da kam sie auf die Idee, ich könnte ja eine Hose nähen. Aber nicht irgendeine Hose, nein, sie soll in etwa so sein wie die, die vor einigen Jahren in Australien gekauft wurde. Diese Hose ist/war gepatcht aus verschiedenen, recht bunten Flanellhemden. Okay. Na gut.
Wir einigten uns auf etwas schlichtere Stoffe. Taschen mussten unbedingt verschiedene dran (inzwischen kam schon eine Anfrage der Beschenkten, ob ich nicht noch weitere Taschen annähen könnte:)) und gepatcht sollte es auch sein. Den Schnitt übernahm ich von der 'Flanellhose'.



Ich persönlich finde sie von hinten gar nicht so schlecht *lach* von vorne halt etwas gewöhnungsbedürftig. Da hat jeder nun doch seinen eigenen Geschmack - meines ist es nicht, aber das Geburtstagskind war wohl sehr erfreut. Und das freut mich!

Und da ich an dieser Hose doch so manches ausprobiert und gewerkelt habe, ist es mein heutiges creadienstags-Werk!

Seid lieb gegrüßt!
Barbara

Montag, 16. Juni 2014

immer wieder montags

Am Morgen, kurz nach dem Frühstück und noch vor dem morgendlichen Haare kämmen, gesellten sich Bruder&Schwester an die Kugelbahn, die vom Töchterchen um nur 1cm überragt wird. ...hach...ich liebe das gemeinsame Spiel zwischen den Kindern. Es wird immer mehr und immer besser. Und diese Kugelbahn liebe ich auch :)



Der Sohnemann schaut aus wie ein kleiner Riese aus - in Wirklichkeit ist er noch nicht so groß. Meine Fotokünste...man kennt sie ja...

Töchterchen trägt eine ihrer liebsten Lisa's - die mit den Feenschwestern. Und der Große passt glücklichweise noch toll ins Hubschraubershirt vom letzten Sommer. Damit wandern wir zu Fräulein Rohmilchs my kid wears.

...ach...und wem vielleicht die Kunstwerke auf der Scheibe im Hintergrund auffallen - im Nahen schaut's so aus:


Seid lieb gegrüßt
Barbara

Sonntag, 15. Juni 2014

Piratenshirts

Der Sohn der liebsten Freundin wurde 5 und da wir leider nicht wegen kranker Kindern dabei sein konnten, wurde ein Päckchen geschickt. Darin unter anderem ein Geburtstagsshirt - ausgesucht und gewünscht von dem Geburtstagskind selbst:

Schnitt: Raglanshirt 110/116 von Madame Jordan

 Totenköpfe für Kinder - da teilen sich ja die Meinungen. Für kleine Mädchen besonders schwierig. Als eine liebe Bekannte auf dem großartigen Blog Life as Art eine Totenkopfapplikation mit Schleife entdeckte, war sie hin und weg. Ich übrigens auch. Gerne wollte sie so eines für ihre Tochter haben. Also schrieb ich Moni an und fragte, ob ich ihren Totenkopf klauen darf ;) sie hatte großartigerweise nichts dagegen - also setzte ich mich hin, zeichnete einen und verpasste ihm ihr eine Schleife:

Schnitt: Basic-Shirt Gr.104 von Lillesol&Pelle


Die Schleife ist mit einem Kam Snap befestigt - so kann sie vor dem Waschen abgenommen werden und meine Sorge, dass sie ausfranst, ist somit entgegen gewirkt. Außerdem lassen sich so verschiedene Schleifen verwenden.


Seid lieb gegrüßt!
Barbara

Dienstag, 10. Juni 2014

creadienstag - ein Hauch von Rockabilly

Ein Blick über meine nähende Schulter auf ein fast fertiges Projekt für eine liebe Bekannte:


Bald ist es fertig, dann zeige ich es komplett und werde auch berichten, von wem die tolle Mädchentotenkopfidee stammt. Leider nicht von mir.
Seid lieb gegrüßt!
Barbara

Montag, 9. Juni 2014

immer wieder montags

Fast hätte ich heute vergessen, das ja Montag und somit wieder einmal Zeit für  my kid wears ist - schuld sind das lange Wochenende und so manche Aufregung. Denn Sohnemann trägt heute nicht nur das Superhelden-Shirt zu kurzer Pumphose vom letzten Sommer, sondern auch einen kleinen Verband am rechten Daumen:



Nagelbettentzünung mit Eiterbildung bescherte uns gestern sowie heute einige Zeit im Krankenhaus, Spritzen, Tränen und so maches Eis als Trost.
Heute kann der Große schon wieder Lachen, auch wenn er sich vor dem heutigen Verbandswechsel gefühlte 50x vergewissert hat, dass er heute keine Spritze bekommt.

Habt einen schönen Sonnentag, ihr Lieben!
Barbara



Donnerstag, 5. Juni 2014

sternige Sweatjacke - mein erstes Reißverschlussprojekt

Das kleine Kind ist nun schon seit dem Wochenende krank und hält mich auf Trab und nächtens wach - da steht das Nähen leider/natürlich hinten an.
Eine Freude wollte ich dem Töchterchen aber machen und nähte in kleinen Pausen eine sternige Sweatjacke. Sie brach in Tränen aus "Ich will ein Kleid!"... Okayyyyy... Aber die lange Zipfelkapuze stimmte sie wieder versöhnlich :)



Schnitt: Zipfeljacke Kay in 86/92 von Trollis Nadelwald

Meine erste Sweatjacke, mein erster Reißverschluss! Im Großen und Ganzen hat das ganz gut geklappt, auch wenn mir eine Nadel beim Reißverschlussvernähen abgebrochen ist. Ich weiß noch nicht, ob mir die Methode, die Kapuze quasi um den Reißverschluss zu legen und zu vernähen, zusagt. Da muss ich erst mal noch andere Methoden auspobieren.

Dann ist in letzter Zeit noch ein Elefantenshirt entstanden, das es schon nach Husum geschafft hat und dort am Strand getragen wird :)

Schnitt: Raglanshirt 98/104 von Madame Jordan

Und damit wandere ich mal zu meitlisache&Kiddikram!

Seid lieb gegrüßt!
Barbara

Dienstag, 3. Juni 2014

Creadienstag - Taufkleider

Es ist geschafft : ) dieses Projekt hat mich einige Zeit beschäftigt, schwirrte in meinem Kopf herum, wurde geplant und schlussendlich zu meiner eigenen Zufriedenheit umgesetzt.
Umso mehr ärgert es mich, dass ich eine nur mäßig gute Fotografin bin und es nicht geschafft habe, den beiden Taufkleidern gerecht zu werden. In natura sind sie so so schön - schlicht, elegant und ganz nach den Vorstellungs der Mama des Zwillingspärchen:














Als Vorlage diente mir ein fertiges Taufkleid in Größe 62, an dem ich grob Form und Länge abgucken konnte. Auf Wunsch der Kundin aber ohne Ärmel und mit seperaten Unterkleidern drunter.
Genäht aus Baumwollbatist mit Lochstickerei, Satinschrägband und Häkelborte am Saum. Das Rockteil gerafft.
Vielleicht nicht 100% perfekt, vielleicht nicht 100% gleich, aber mit viel Herz genäht!

Seid lieb gegrüßt!
Barbara



Montag, 2. Juni 2014

immer wieder montags

Am heutigen Montag zeigt das Töchterchen bei my kid wears das Sternenkleid von hier...

(die Hände meiner Tochter sind in Wirklichkeit normal proportioniert)

...und der Sohnemann Pumphose und Superheldenshirt:


Und jetzt ab Kinder ins Bett bringen und endlich mal 5 Minuten verschnaufen :)


Kurze, aber liebe Grüße!
Barbara

Sonntag, 1. Juni 2014

Mädchenkram aus Lieblingsschnitt LISA

Das Töchterchen hat ja derzeit eine 'ich will nur Kleidchen anziehen'-Phase, nur ab und an werden Tshirt und Röckchen akzeptiert. Das Sommer-Puffärmel-Shirt sowie Simply Swans-Shirt wurden bislang komplett verweigert.
Was dagegen immer getragen wird und dem Töchterchen unglaublich gut steht, ist LISA aus dem Hause Fabelwald von der lieben Steffi. Für's Töchterchen gab es also wieder zwei neue Lisa's in Größe 98 und für ein anderes, schon etwas größeres Mädchen drei Lisa's in Größe 110 und ein Tshirt in Größe 110 nach dem Basic-Schnitt von Lillesol&Pelle:












...hach...ich liebe diese Stoffe sehr!
Seid lieb gegrüßt!
Barbara