Donnerstag, 3. April 2014

Probenähen von LISABETH

Unser neues Basicteil im Kleiderschrank des Töchterchens ist ja LISA - den Schnitt von Steffi mögen Töchterchen und ich ja sehr. Nun durfte ich zu meiner großen Freude auch noch Steffis zweites Ebook LISABETH Probenähen.
Im Gegensatz zu LISA wird LISABETH aus Baumwolle genäht und ist mit seinen kleinen Besonderheiten ein kleines Schmuckstück - leicht gepuffte Ärmel und ein gekräuseltes Rockteil sowie von außen nicht sichtbare Nahttaschen maches es aus. Halsauschnitt und Ärmel werden mit selbst gemachten Schrägstreifen - wird selbstverständlich alles von Steffi ausführlich erklärt und ist wirklich leicht gemacht - oder fertigem Schrägband eingefasst. Der Schnitt lädt zum Spielen ein und es sind etliche Variationen möglich. Auf Steffis Blog könnt ihr schon den ersten Schwung Kleider bestaunen und seht, was alles möglich ist.

LISABETH ergänzt das Jerseykleid LISA, denn es ist so entworfen, das es perfekt darüber getragen werden kann und ist so das ganze Jahr mit dabei.
Übrigens gibt es LISA&LISABETH auch als Kombipaket  mit einem kleinen Preisvorteil. Wer nun schon stolze Besitzerin vom Ebook LISA ist, muss nicht enttäuscht sein, Steffi hat für alles gesorgt und es muss dann nur der Differenzbetrag gezahlt werden. Das könnt ihr aber alles bei ihr persönlich nochmal nachlesen.

Nun aber zu unserem Äpfelchenkleid:











Ich finde, LISABETH hat sowas Nostalgisches und da musste ich unbedingt diesen Apfelstoff vernähen, den ich schon eine ganze zeitlang unangtastet hier liegen hatte.
Die Abschlüsse und die Knopfleiste auf der Rückseite habe mit einem dazu toll passendem Baumwollstoff versäubert. Geschlossen wird unsere LISABETH mit KamSnaps. Genäht habe ich die Größe 92.

Ich finde, dieser Schnitt ist ein Allrounder und für den Alltag ebensowie für besondere Anlässe geeignet. Dieses hier wird auf jeden Fall zur Taufe des jüngsten Neffen getragen. Und für die Hochzeit meines Bruders wird es auch eine LISABETH geben.

Ihr Lieben, ich kann das Ebook von Steffi nur empfehlen - wieder ein ausgetüfteltes Werk mit vielen Tipps und aussagekräftigen, schon fast selbst erklärenden Bildern!


Und rückwirkend wandert unser Apfelkleidchen zu der neuen Linkparty von AppleKatha: Apfelsachen!

Bis bald!

Kommentare:

  1. Total süßes Kleid! Die Lisa nähe ich auch sehr gerne, da muss Liesabeth wohl auch noch her!
    Übrigens: dein Link zum Kiddiekram ist nicht ganz richtig, der führt woanders hin ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab liebsten Dank, Mella - keine Ahnung wie sich dieser Link da reingeschmuggelt hat :0

      Löschen
  2. Supersüss ist das Kleidchen geworden... und mit dem Äpfelchenstoff hast Du genau das richtige Stöffchen ausgesucht :0) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    sooooooooo süß und ich finde auch es seht ein bisschen nostalgisch aus, wunderschön und deine Stoffauswahl sieht einfach nur spitze aus.
    Deine Kleine mausert sich zu einem kleinen Modelprofi, zuckersüß.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich wundervoll - Du hast Recht, irgendwie erinnert es an "früher" :-)
    Hab einen schönen Tag,
    viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  5. Wow, toller Stoff.
    Der passt super zu dem Schnitt. ein wirklich zauberhaftes Stück hast du da gezaubert :-)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch! Und so ein feines Stöffchen. Darf ich fragen, wo der Apfelstoff herkommt?

    Lieben Gruß
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!

      Natürlich darfst du fragen :) ich hatte ihn Ende letzten Sommers/Anfang Herbst bei Stoffwelten.de gekauft und seither leider nirgendwo mehr gesehen. Mehr Info hab ich leider nicht :(

      Liebe Grüße!
      Barbara

      Löschen
    2. Hach schade. Aber schön ist er auf jeden Fall! lg Lilly

      Löschen
  7. Wunderschön! Das Kleid ist wirklich toll geworden!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen