Montag, 28. April 2014

immer wieder montags

Heute gibt's bei meinem Lieblingsmontagsritual endlich wieder etwas Neues zu sehen:




Der Schnitt ist 'Hoops' aus der Ottobre 3/12 und das Tshirt schaut eigentlich ein bißchen anders aus als mein fertiges Werk ;) ich muss gestehen, ich hab da recht viel ausprobiert und es ist alles andere als perfekt. Aber tragbar :) zu guter letzt hab ich den eingefassten Haisausschnitt, weil er grandios misslungen war, kurzerhand abgeschnitten und ein Halsbündchen angenäht.
  

















Ein Outfit am Tag langt dem Töchterchen nicht, da wurde dann noch das recht neue Kleeblattkleid - eine LISA natürlich - angezogen. Die muss ich bei Gelegenheit mal im Ganzen zeigen - mit 3/4 Ärmeln und Rollsaum unten. Fix genäht und so schön alltagstauglich.

Der Sohnemann hatte heute morgen kurzzeitig dieses neue Oberteil an:


Schon während dem Nähen hatte der gRoße gesagt, das er das nicht will. Dann aber doch seine meinung geändert. Und dann wieder. Nur zu gut, das er zwei jüngere Neffen hat - irgendeiner wird sich schon drüber freuen ;)
Bis bald!

Kommentare:

  1. Wundervolle Kleidung hast du da wieder genäht!

    AntwortenLöschen
  2. den schnitt mag ich gern...hab ich auch schon genäht....ich find den Halsauschnitt beim Schnitt nur a weng arg weit...hab ich dann immer enger gemacht!lg luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, das finde ich auch - dachte aber, es liegt an meiner Rumschnippelei am Halsausschnitt :) das nächste wird enger oben!

      Löschen
  3. Liebe Barbara,

    süß deine "Beiden" haben bei der Kleidung ihren eigenen Kopf. Wie gut, dass Mama immer wieder was hübsches nähen kann. Das Shirt sieht gar nicht misslungen aus. Ich finde es wunderbar.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ich hab ja eine Schwäche für Lila. Kleid und Shirtchen sind so süß. Auf dem Foto sieht man jedenfalls nichts von Fehlern!

    GLG Shiva

    AntwortenLöschen