Montag, 14. April 2014

immer wieder montags

Zwei von insgesamt drei Outfits des Töchterchens haben es vor die Linse geschafft - das kleine Kind hält mich mit Umzieherei wirklich auf Trab. Aber verbieten mag ich's auch nicht, hat es doch auch was von Selbstbestimmung, eigenem Willen und je nach Kombination einiges an Kreativität :)

Hier das morgendliche Kindergartenoutfit mit geerbtem Röckchen von großer Cousine und genähtem LA-Shirt - die Kombination gefällt mir sehr. Dem Töchterchen allerdings nur ne zeitlang.

Zuhause wollte es das Kind dann etwas luftiger - also rein ins Apfelkleidchen und losgelegt mit der Kocherei.


Seid lieb gegrüßt!
Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    heute mache ich mal einen kleinen Sammelkommentar ;-), bei der Zeit geht es mir nämlich ebenso wie dir. Das einem die Sommerferien so lange vorkommen klappt wahrscheinlich nur in der Kindheit :D.
    Das Shirt mit dem Fuchs ist der Hammer und suuuper schön. Deine 12 von 12 gefallen mir auch richtig gut. Ich schaue die immer wieder gerne.
    Das deine "Kleine" sich öfter mal umzieht ist doch bei der Auswahl gut zu verstehen und meine "Jüngste" war auch so.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das Apfelkleidchen!!!!!! Ich bin verliebt!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Babara
    Deine Kleine ist echt süß!:)
    Und die Outfits auch;)
    LG Mona

    AntwortenLöschen