Montag, 7. April 2014

immer wieder montags

Unser Apfelkleidchen ist eines der wenigen Teile, die getragen werden, obwohl KEIN Rosa dabei ist. Und dann noch zu Jeans - für's Töchterchen eigentlich undenkbar :) aber eine Apfelprinzessin geht dann doch mal Kompromisse mit der Mama ein:


Das Rosafarbene in ihren Händen ist eine kleine Ente, die der Lieblingsmensch geknetet hat und die von Töchterchen auf den Namen 'Paula' getauft wurde.

Sohnemann braucht mit seinen 4,5 Jahren ja schon richtige Jungssachen - der Pirat mit Holzbein und Hakenhand kommt da ja gerade recht:



















Bis bald!

Kommentare:

  1. das apfelkleid ist total entzückend! ja, gemeinsam sind sie fast ein obstsalat :D und das shirt deines jungen würde meinem kleinen piraten auch ganz gut gefallen ;)
    liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen