Montag, 24. März 2014

immer wieder montags

Hüpfenderweise mit stibitztem Maßband, gut gelaunt und Mittagsschlafverweigernd startet das Töchterchen in einer recht kurzen Version des Lieblingskleidchen (so schaut Größe 74 bei 90cm aus) in den Nachmittag:



Kleidungstechnisch hat die Jüngste ja schon einen ganz schön eigenen Kopf - eine allerliebste Kombi aus Jeansrock und Blumenoberteil wurde mit dem knappen Kommentar "Kein Rosa" abgelehnt. So ergeht es derzeit einigen Kleidungsstücken - Rosa muss es sein. Und ein Kleid. "Ich eine Pinzessin!" erklärt sich das Töchterchen. ...hach...ich muss über dieses so mädchenhafte Mädchen sehr schmunzeln, auch wenn mir unsere Kleiderdiskussionen vermutlich noch graue Haare einbringen wird ;)

Bis bald!


Kommentare:

  1. Och, solange sie springt und lacht und nicht nur sittsam in der Ecke sitzt, ist doch alles in Ordnung.
    Schick sieht das Kleid aus, auch wenns ein bisschen knapp ist. Vielleicht gehts noch ne Weile mit einer Jeans drunter?
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid, oder sollte ich Tunika sagen, sieht sehr schön aus.
    Und die kleine Springmaus bringt mich zum schmunzeln, toll!

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    wie klasse und ich finde es süß, wenn die kleinen Ladys schon genau wissen was sie wollen, auch wenn es für die Mama nicht immer ganz einfach ist. Das Kleidchen sieht auch mit 90 cm noch super aus ;-).

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen