Dienstag, 4. März 2014

Creadienstag - Bastelei&Zählen üben

Der Herzenssohn hat es bislang nicht so sehr mit Zahlen, er tut sich damit einfach etwas schwer. Während unserem Kurzurlaub bei der liebsten Freundin in Köln hat sie mir ein Projekt nach Montessori gezeigt, welches ich heute nachgebaut habe:


Dazu braucht man nur Muggelsteine (oder Glasperlen), Wäscheklammern, Schalen und 10 Schildchen mit den Zahlen 0-9.


Die beschrifteten Kärtchen werden an die Wäscheklammern geklebt.


Die Wäscheklammern werden dann an die Schalen geklemmt und das Kind ordnet der Zahl am Schälchen die richtige Menge zu.
So werden die Zahlen gelernt und sogleich mit der Menge verbunden.



Und so steht dieses kleine Projekt nun auf unserem Tisch in der Küche.

Und weil ich das einen klasse Tipp meiner Freundin fand, ist das hier heute mein Beitrag zum Creadienstag - vielleicht gibt es da draußen noch mehr Zahlenmuffel ;)

Bis bald!

Kommentare:

  1. super Idee.....und wenn er spaß daran hat ist super

    AntwortenLöschen
  2. ich mag die montessori-materialen sehr. ganz fein auch dieses zahlenlernspiel.

    AntwortenLöschen