Mittwoch, 12. Februar 2014

12 von 12 im Februar

12 Bilder. 12 Einblicke.

Es war schon nach 9:00 als mir auffiel, das heute ja der 12. ist - hätte ich Caros Aufruf für 12 von 12 beim Blogstöbern nicht gesehen, es wäre mir wohl erst morgen aufgefallen. Oder übermorgen. Oder nächste Woche.

Nach dieser Erkenntnis ging's zurück an die Nähmaschine - die Berliner Nichten warten auf ihre Geschwistershirts.

Dann war noch Zeit für Spülmaschine ausräumen

und einen Kaffee mit Blick auf den Chaosgarten, der ausschaut, als hätten Wirbelstürme getobt. Es war aber nur der Lieblingsmensch.

Der Große wurde schon 'ne Stunde vor Kindergartenschluss abgeholt und zur Logo gebracht.

Während der Sohn trainiert, genieße ich die Sonne

und gehe nach Büchern stöbern - Lieblingsbeschäftigung

Die Stunde ist schnell vorüber und Töchterchen will abgeholt werden.

Auswärts gegessen und zuhause zwei schlafende Kinder in die Betten gelegt...yayyyyy!

Der unverhoffte Mittagsschlaf beider Kurzen wird genutzt und die angefangene Arbeit fertig gestellt.

Mit Kaffee Nummer 3 wird ein bißchen im Ideenbuch geschrieben.

Und mit Lieblingsmensch und wachen Kindern geht es dann noch raus.

Ein entspannter, unspektakulärer, ganz wunderbarer Alltagstag geht zu Ende. Jetzt noch Kinder ins Bett, bißchen Stoffe anschneiden und den Tag ausklingen lassen.

Bis bald!


Kommentare:

  1. Oh, so tolle Sachen, die Du genäht hast! Ich mag sowas ja total!

    Wünsche noch einen ruhigen Abend

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Was hat denn dein Lieblingsmensch mit dem Garten vor? Das sieht echt wüst aus :-)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht nach einem tollen Tag aus.
    SO toll nähen können möchte ich auch <3

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,

    wunderbar, deine 12 von 12 und du hast es sogar noch rechtzeitig geschafft. Ich schaue die immer total gerne und ich hatte schon so oft vor, mitzumachen, aber mir fällt es immer erst am 13.ten auf.
    Süß, wie platt die Zwei waren, dann sehen sie immer so unschuldig aus :-). Oh und Bücher mag ich auch sehr.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Ihr habt ja wunderschönes, buntes Geschirr!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen