Dienstag, 10. Dezember 2013

Creadienstag

Der Morgen startete um 5:45 mit kleinem Kind in meinem Bett und dem Großen davor. Von diesem Zeitpunkt an bis zum Verlassen des Kindergartens um 9:00 wurde geknatscht, gezankt, gemotzt, geschrien, gehauen. Kinder können sich ja da auch ganz wunderbar hochschaukeln...
Den 4minütigen Gehweg bis zum Kindergarten lief der Große tränenüberströmt hinter mir her: "Ich will Schokolade! Ich will Schokolade!"....ähm...Nein. Zuvor - diese Diskussion begann ja schon Zuhause - hatte ich entnervt den halben Kinder-Schokinikolaus weggeworfen. ...ähm...ja...über diese Erziehungsmaßnahme könnte man diskutieren. Find ich auch nicht gut. Aber es gibt so Morgende. Da macht man Sachen und sagt sich später "War blöd, ne?!"
Was das mit meinem Creadienstag zu tun hat? Der morgendliche Wahnsinn hat mich Haushalt, überall auf dem Boden herum gestreute Knetreste und Playmobilritter ignorieren und mich zum 'Kopf frei kriegen' an die Nähmaschine setzen lassen. Heraus gekommen ist eine kleine Babykombi, die sich meine Schwester gewünscht hat und verschenken möchte.



Frida in 62/68 vom Milchmonster
Schnabelinas Regenbogenbody gekürzt in 68

Und nun mache ich mich gleich auf den Weg, meine kleinen Terrorzwerge abzuholen und freue mich schon sehr, sie beide in den Arm zu nehmen.

Bis bald!

Kommentare:

  1. Oh, diese Kombi ist wunderschön! Grau und rosa, yeah!
    Das mit den Kindern kommt mir bekannt vor. Man glaubt gar nicht, dass ein 15jähriger und ein 6jähriger es nicht 5 Minuten im gleichen Zimmer aushalten können ohne sich zu streiten, zu ärgern oder sich gar zu hauen. Am liebsten würde ich sie tagsüber nur noch in ihre Zimmer sperren und nur noch einzeln raus lassen. Dass ich da nicht immer adäquat reagiere - geschenkt.... Ich bin halt auch nur ein Mensch und kein Erziehungsratgeber.
    Ach, und Ordnung wird überbewertet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es tut gut deine Worte zu lesen, liebe Katha! Zu wissen, dass es anderen Müttern auch so geht ;) zu wissen, dass man mit dem "das hab ich schon wieder nicht richtig gemacht"-Gefühl nicht alleine ist und vor allem, dass es okay ist, auch mal nicht adäquat zu reagieren. Halt auch nur ein Mensch zu sein :)

      Löschen
  2. Suuupersüß, dem Sternchenstoff in grau-rosa schmachte ich schon eine ganze Weile nach ;)
    Deine zwei Süßen sind bestimmt nachher genauso froh, dich wieder in den Arm nehmen zu können :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du ihn dir mal gönnen, liebe Katharina. Ich mag die Rollin' Stars ja eigentlich alle, aber den besonders.
      Der Nachmittag verläuft super friedlich - wir sind vermutlich alle ein wenig erschöpft ;)

      Löschen
  3. Superschöne Kombi!

    Naja... und wegen der Erziehung: Man ist eben auch nur ein Mensch, gell?! ;-) Bei uns geht es mit Dreien manchmal auch hoch her und mit Sicherheit sind meiner erzieherischen Maßnahmen manchmal auch nicht die tollsten. *schäm* Ist doch gut, wenn es einem später zumindest noch auffällt. ;-) Nobody is perfect...

    Liebste Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  4. Schön, wenn dich das Nähen "runterbringt". Manchmal schaff ich das auch! Und wenn das Ergebnis dann noch so hübsch aussieht, dann war es eine gute Zeit!
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. oh jaaaa das kenne ich, in den letzten wochen war der anfang eines Streites mein Wecker und nicht meine Uhr, meine beiden können das auch, das schlimme ist nur, mit zunehmendem alter werden auch die verbalattacken unfassbar, und ich hasse geschrei noch VOR meinem 1. kaffee ;-)

    meine Nähma ist auch meine meditationsecke ;-) die kombi ist übrigens zuckersüss
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine super schöne Kombi!!!
    Lieben Gruß Mona

    AntwortenLöschen
  7. wow! was für wunderschöne arbeit und geniale farbkombi.
    großes kompliment!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Sieht supersüß aus, ich hab auch noch Sternenstoff hier.... :) Jetzt bin ich motiviert!
    Und kein Stress: ich hab auch schon völlig entnervt so einige Süßigkeiten vor den Augen meiner Kinder entsorgt... Blöd nur, wenn mein Großer (4) dann sagt: Tja Mama, das musst du jetzt neu kaufen!...... ;)
    lg
    chris

    AntwortenLöschen
  9. Frida ist doch immer wieder wunderschön!
    Die Kombi gefällt mir total gut...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  10. Ganz tolle Kombi, wunderbare Stressverarbeitung. Bei meinen beiden Mädels gibt es auch keinen Tag ohne Stress und Streit und Tränen und zwischendurch spielen sie als wären sie die allerbesten Freundinnen...
    Einen schönen entspannten Abend dir noch.
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  11. hihi Barbara,

    köstlich :D und über Erziehungsmethoden lässt sich bestimmt streiten, aber das könnte ich auch getan haben.
    Deine Baby-Kombi ist der Hammer und gefällt mir suuuuuuuper gut. Rosa mit grau und dann auch noch Sterne. Genau mein Geschmack.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  12. Hach, deine Kombi ist ein wahrer Augenschmaus.... so süß!!!
    liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  13. welch produktives potenzial ärger bergen kann ;)

    AntwortenLöschen
  14. Eine fantastische Kombination. Einfach herrlich!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen