Donnerstag, 22. August 2013

kleine Ritter brauchen Wappen

Am kommenden Wochenende gibt es in der Eifel ein rießiges Ritterfest und wir wollen mit beiden Kindern und einigen Freunden samt Nachwuchs nach Manderscheid fahren, dort zelten und uns ins Mittelalter zurück versetzen lassen. Ganz kurzfristig haben meine liebe Freundin aus Köln und ich beschlossen, dass unsere Jungs in Gewändern herumlaufen sollen/dürfen/müssen :) sie kümmert sich um den Waffenrock und ich mich um Hosen (recycled aus einer Leinenschwangerschaftshose) und Wappen.
Sohnemann ist ganz begeistert davon ein Drachenritter zu sein und dann noch mit dem Kumpel zusammen. Nur gibt es da noch ein kleines Problem - Sohnemann hat seit Dienstagnacht Fieber. Nicht so hoch wie sonst, aber doch hoch genug. Drückt uns die Daumen, das es möglichst bis morgen verschwindet.




Die Wappen sind von Hand gezeichnet und appliziert  - und werden dann einfach auf dem Zeltplatz auf die Waffenröcke (hellblau&hellbraun) gebügelt. Ich finde es klasse, dass meine Freundin und ich dieses kleine Spontanprojekt vorgestern in Angriff genommen haben.
Und weil das ein schönes Jungsprojekt ist - wie ich finde- wandern die Wappen zu Made4Boys.

Das Applizieren hat einige Zeit gedauert - können andere das schneller? Bin ich arg langsam?
Ich habe alles in allem irgendetwas zwischen 2-3 Stunden gebraucht. Was ich aber auch ein wenig auf die Nähmaschine schiebe - die hat zwischendurch nämlich etwas gesponnen und einen sehr unsauberen ZickZack-Stich produziert. Sie war erst wieder wohlwollend gestimmt, als ich sie gereinigt und geölt, die Nadeln 3x gewechselt und neu eingefädelt hatte.

Es ist auf jeden Fall Zeit für eine neue Nähmaschine - meine jetztige ist meine Erste gewesen und ein prima Geschenk zum Geburtstag vor 1,5 Jahren. Damals wollte ich  mit dem Nähen beginnen und da war eine Singer aus dem Discounter genau das Richtige. Inzwischen kommt sie an ihre Grenzen und meckert des häufigeren. In den nächsten zwei Wochen geht's zum Probenähen - Brother, Pfaff und Janome möchte ich testen. Ich bin gespannt!

Bis bald!

Kommentare:

  1. Die Wappen sehen super aus. Ein eigenes für kleine Ritter & Ritterinnen ist eine tolle Idee, würde meinem Kleenen auch gefallen.
    Ich brauch auch immer lange, ich glaub aber nicht, ob es an der NäMa liegt...

    AntwortenLöschen
  2. Super toll geworden! Großes Lob. Viel Spaß beim Ritterfest.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen