Sonntag, 21. Juli 2013

Mädchenwoche #7

Es ist geschafft - eine ganze Woche lang habe ich täglich meine Werke für's Töchterchen und das ein oder andere kleine Mädchen gepostet.
Den Abschluss macht ein Ballonkleid, das ich gestern Abend erst zugeschnitten und genäht habe. Aber irgendwie ist das nicht ganz rund gelaufen - beim Annähen der Raglanärmel hat es nicht wirklich gepasst, die Längen stimmten nicht überein, an den Ärmeln ist's irgendwie geschwungen, aber an Vorder/Rückenteil gerade. Hab mein Schnittmuster überprüft, da stimmt alles überein - aber irgendwo hab ich was übersehen. Und eigentlich dürften Raglanärmel kein Problem sein...hm... Die Tage kommt meine liebe Freundin Palumy zum Frühstückstratsch vorbei, vielleicht hilft sie mir von meinem Schlauch runter.
Passen tut's dem Töchterchen obenrum trotzdem, nur das Bündchen unten muss ich nochmal abmachen und enger annähen.

Schnitt: Ballonkleid Gr. 86/92 von Madame Jordan

Jetzt wird die Nähmaschine erst einmal weggepackt und ich mache mich an die Geburtstagsvorbereitungen für unseren Großen - er wird am kommenden Wochenende schon 4 Jahre alt. Und am Kindergeburtstag wird's eine Dinoparty geben und allmählich müssen meine Ideen aus dem Kopf raus und umgesetzt werden.

Bis bald!

Kommentare:

  1. Super siehts aus.....und ihr steht es ganz toll
    Dir nen Glückwunsch dass du es mit deiner Mädchen Woche geschafft hast und auch soooo tolle Werk gezaubert hast.

    Ich werde die nächste Woche eventuell umziehen und wenn die Bundesliga wieder anfängt dann komme ich auch zum nähen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie niedlich!! Das ist aber auch ein toller Schnitt, der angezogen ganz süß aussieht & wahrscheinlich auch eine Weile mitwächst.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen