Dienstag, 30. Juli 2013

Ich ärgere mich!

Nun gut - vielleicht erwartet ihr jetzt eine großartige Story über wüste Autofahrer, Essen samt Tellern runter werfende Kinder oder einen Wasserrohrbruch...ähm...nö.

Ich ärgere mich, weil irgendetwas mit 'meinen' Kommentaren nicht stimmt - ich kann sie nämlich weder in meinem noch in euren Blogs posten. Ich schicke sie ab und dann sind sie verschwunden. Inzwischen hoffe ich sehr, dass diese verschwundenen Kommentare nicht plötzlich durch Zauberhand wieder auftauchen. Denn ich begnüge mich natürlich nicht mit einem Versuch, sondern probiere und probiere und probiere weiter. Da sind vermutlich EINIGE zusammen gekommen...hehe...

Gegoogelt habe ich das Problem natürlich auch, aber mehr als "vermutlich Wartungsarbeiten" habe ich nicht in Erfahrung gebracht. Nun gut, dann gedulde ich mich halt. Na prima, das ist ja definitiv nicht meins.

Dann doch lieber Plan B - ignorieren und mit Rotwein&Buch auf's Sofa!
Bis bald!

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    ich glaube das Problem hatten schon alle Blogger und keiner weiß woran so etwas liegt. Dein Plan B ist super und das mit mehrmals versuchen kommt mir bekannt vor ;-).

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Nicht ärgern! geht mir auch oft so.. inzwischen speichere ich die Kommentare immer in die Zwischenablage, damit ich nicht mehr alles doppelt tippen muss :-)

    AntwortenLöschen